Reflex Verlag GmbH

zur Arbeitgeberliste

Content Marketing am Puls der Zeit

Hochwertiger journalistischer Content: aktuell und themenspezifisch, in print und online – dafür steht der Reflex Verlag.

Seit 2008 produziert der Verlag mit Sitz im Herzen Berlins Content Marketing am Puls der Zeit. Über 10.500 zufriedene Kunden sind der Beweis: Wir stehen für Botschaften, die ankommen.

Themenbezogene Publikationen, crossmediale Inhalte

Als erfahrene Spezialisten für mehr Sichtbarkeit und Reichweite unterstützen wir unsere Kunden dabei, Erfolgsgeschichte(n) zu schreiben und wahrgenommen zu werden. Die Bandbreite der Themen, zu denen der Reflex Verlag publiziert, reicht von Technologie und Gesundheit über Nachhaltigkeit und Business bis hin zu Lifestyle. Ergebnis sind themenbezogene Publikationen, deren Inhalte crossmedial veröffentlicht werden. Neben Tageszeitungen, Veranstaltungen und Fachmedien erreichen wir die relevanten Zielgruppen auch online.


https://www.reflex-media.net

Auszeichnungen und Engagement

»Morgens mit einem Lächeln kommen, abends mit einem guten Gefühl gehen - das ist für alle erstrebenswert.«

Pit Grundmann, Geschäftsführer des Reflex Verlags

Reflex Verlag GmbH

Im Team Ziele fokussiert verfolgen

Für den früheren Leistungssportler Pit Grundmann, Geschäftsführer der Reflex Verlag GmbH, gehören Kreativität, Überzeugung, Zuverlässigkeit und eine Portion Kampfgeist zu wichtigen...
+ mehr

Reflex Verlag GmbH

Im Team Ziele fokussiert verfolgen

Für den früheren Leistungssportler Pit Grundmann, Geschäftsführer der Reflex Verlag GmbH, gehören Kreativität, Überzeugung, Zuverlässigkeit und eine Portion Kampfgeist zu wichtigen Erfolgsfaktoren im Beruf

Um beruflich aufzusteigen, müssen ein paar Dinge zusammenpassen. Welche Momente und Fähigkeiten haben Ihnen den Schub gegeben?

Sport war dafür ein elementares Erlebnis. Auf spielerische Art wurde der Leistungsgedanke vermittelt. Man erlebt, wie dicht Sieg und Niederlage nebeneinander liegen. Ziele auch bei Rückschlägen weiter im Fokus zu behalten, dabei ein Team mitzunehmen, sind Lernprozesse, die mich gut auf berufliche Herausforderungen vorbereitetet haben.

Digitalisierung hat die Medien radikal verändert. Worauf kommt es heute an, um in diesem Metier zu reüssieren?

Aus der Menge der Informationen die wichtigen herauszulesen – darauf kommt es an. Qualität geht vor Quantität, Information vor Meinung. In der Aufbereitung ist dann die Relevanz für Leser und Kunden wichtig. Diesen Ansatz verfolgen wir mit unseren speziellen Publikationen.

Wie kann ein Arbeitgeber agieren, um attraktiv, beispielsweise für jüngere Mitarbeiter, zu sein?

Morgens mit einem Lächeln kommen, abends mit einem guten Gefühl gehen - das ist für alle erstrebenswert. Mitarbeitern eine Umgebung zum Wohlfühlen und Wachsen bieten. Vertrauen und Verantwortung schenken sowie Raum zur Selbst- und Fremdreflexion bieten.

Familie und Beruf – ist das ein Konkurrenzverhältnis oder eine gelungene Kombination für Wertschöpfung?

Beide Lebensbereiche können von­einander profitieren. Überzeugung, Gemeinschaft, Toleranz und Sensibilität sind Geisteshaltungen, die sowohl in der Familie als auch im Job doppelt zählen.

- weniger